Dienstag, 30. Oktober 2012

Winterzeit ist Lebkuchenzeit!

Hallo ihr Lieben!

Mein Logo ist Winterzeit ist Lebkuchenzeit.
Die Gewürze erwärmen den Körper von innen. Dadurch hat man auch im Winter so großen Appetit auf Zimt, Nelken, Kardamom,Sternanis und vieles mehr.

Ich habe mich ein Jahr nach der Chinesischen Medizin ernährt und die würzen sehr viel.
In dieser Zeit hab ich auch gelernt das es andere Gewürze als Salz und Pfeffer gibt.

So aber nun zu meinem Rezept.
Es ist kein Lebkuchen sondern ein Lebkuchekuchen.


Zutaten:

280 g Mehl
200 g Staubzucker
1 Tlf. Natron
2 Essl. Lebkuchengewürz
200 ml Milch
125 g Sauerrahm
2 Essl. Honig
80 g flüssige Butter






Mehl, Staubzucker, Natron und Lebkuchengewürz vermischen.
Milch, Sauerrahm, Honig und flüssige Butter dazugeben und mit dem Mixer rühren.




In eine mit Butter Augepinselte und bemehlte Kastenform geben und bei 180 °C für 45 Minuten backen.




Noch heiß mit Honig bestreichen.
Natürlich kann man auch eine Schokoladeglasur hinauf geben.




So dann wünsche ich euch viel Spaß beim nachbacken. Er geht wirklich ganz schnell und ist auch voll gut.




glg Kathi von allesmitderhandgemacht

Kommentare:

  1. Schon Lebkuchen? Kluge Entscheidung, vor Weihnachten gibt es sowieso überall Kekse, da will man sie dann gar nicht mehr!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kärntnerin!

    ja ich liebe lebkuchen. das gute ist das es eigentlich ein kuchen ist und er voll schnell geht und auch voll locker ist und sich fast eine woche hält.

    ich freue mich schon total auf´s kekse backen.
    schönen abend noch und eine erfolgreich woche wünsche ich dir.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kathi,
    bin grad von Sasibella mal hier rübergeklickt - so richtiger frischer Lebkuchen, den gab es hier eigentlich auch viiieeel zu lange nicht mehr.
    Ich geh jetzt hier mal noch ein bißchen stöbern! :-)
    LG, Mel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo mel!!

      Herzlich willkommen. ich freue mich das du da bist. ja ich liebe lebkuchen auch sehr. aber das ist eher ein kuchen und nicht so typischer lebkuchen.

      so nun wünsche ich dir alles liebe und bis bald.
      lg kathi

      Löschen
  4. Hallo Kathi

    habe Gestern dein Kuchen nach gebacken........
    ich kann nur sagen....suuuuuuuuuper lecker daumen hoch 10 points
    danke für das tolle Rezept


    LG SilviaH

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Silvia!!!

      ja ich finde den kuchen auch urrrrr gut. ich freue mich immer auf den herbst da beginne ich diesen kuchen zu backen.

      glg kathi

      Löschen
  5. ich noch mal
    in elasbastelecke haben wir wieder ein Adventskalender,
    ich würde gerne dein Rezept für ein Türchen nehmen wenn ich darf

    LG SilviaH

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo nochmals!!

      natürlich könnt ihr das rezept veröffentlichen. ich freue mich darüber.

      lg kathi

      Löschen